COMEDY

 

Sit-Up Comedy

Der Humanator bietet Comedy als Therapie und Therapie als Comedy dar, da dieses Leben manchmal nur mit Humor zu ertragen ist. Dabei ist dem Humanator keine Situation und Beobachtung zu schade um nicht daraus eine absurde, lebenskluge, manchmal epische Geschichte, zu erzählen. Da er als Behinderter oft nicht ernstgenommen wird, kann er frei und ohne Tabus aufspielen. Dabei nimmt er alle, und vor allen sich selbst, gerne auf die Schippe. Er bleibt dabei seiner Devise treu, dass immer wieder ein Türchen aufgeht im Leben, selbst wenn es die Falltür zur Hölle sein sollte, in welcher, so hört man,  es sowieso die interessanteren Leute geben soll. Sein schwarzer Humor gepaart mit einer guten Prise Lebensphilosophie bieten den Zuschauern die ideale Mischung um danach mit einem lachenden und einem weinenden Auge (Lachtränen) nach Hause zu gehen.


Diese Comedy kann auch von Firmen gemietet werden, die bei ihrem Personal etwas anregen/verankern wollen. Gewohnte, liebgewonnene Denkmuster werden durchgeschüttelt und auf den Prüfstand gehoben.